Schirmherrschaft


Peter Boch

Oberbürgermeister Stadt Pforzheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich freue mich sehr darüber, dass der Stadtjugendring Betriebs gGmbH in diesem Jahr den 50. Internationalen Spielmobilkongress unter dem Motto "Mensch. Spiel. Zukunft" hier in unserer Stadt ausrichtet. Im Mittelpunkt des Kongresses steht die spannende Frage, welchen Beitrag die Spielkultur dazu leisten kann, den großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit konstruktiv zu begegnen. Ob Digitalisierung, gerechte gesellschaftliche Teilhabe oder Öffnung der Schulbildung hin zu neuen Formen - was kann Spielkultur bewegen?

 

Der Spielkongress öffnet bei uns in Pforzheim den nötigen Raum für die fachlich fundierte, zukunftsorientierte Auseinandersetzung mit den Potenzialen des Kinderspiels - welche kreative Formate benötigen wir in der heutigen Zeit, die durch große Veränderungen und damit einhergehenden Unsicherheiten geprägt wird?

 

Der integrativen Kraft des Spiels kommt in Pforzheim als Stadt der Vielfalt der Kulturen ein besonders hoher Stellenwert zu. Als Schirmherr des Kongresses blicke ich daher mit großer Vorfreude den Tagen entgegen, in denen unsere Stadt zum Zentrum der internationalen, nationalen und regionalen Spielszene werden wird - ich freue mich darauf, die teilnehmenden Fachkräfte wie auch das interessierte Publikum am 29. September 2022 zur Auftaktveranstaltung begrüßen zu dürfen.

 

Den Höhepunkt und Abschluss des 50. internationalen Spielmobilkongresses bildet am 2. Oktober 2022 das Internationale Spielfest in der Pforzheimer City. Gerade angesichts der für Kinder und Familien so entbehrungsreichen Pandemie ist es mir eine große Freude, dass Begegnung, Kreativität und Spiel an diesem Tag im Herzen unserer Stadt erlebt werden können. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peter Boch